Herren 1B|

Kämpferische Leistung Ja, Punkte Nein

Herren HG Müllheim/Neuenburg II gegen TV Todtnau 24.33 (10:17)

Jugend|

Gemeinsam gewonnen

Am vergangenen Sonntag, den 16.01 spielte wir, die weibliche A Jugend, gegen die SG Bötzingen.
Das erste Heimspiel weckte schnell den Kampfgeist von uns und dass zeigte sich auch sofort im Verlauf des Spieles.

Damen 1A|

Auswärts erneut punktlos

Am Samstagabend ging es in die March, welche die letzte Saison mit dem ersten Platz beendeten. Somit war von Anfang an klar, dies wird kein leichter Gegner sein.

Herren 1A|

HG gewinnt beim TSV March 28:22 (14:8)

Nachdem Pokalerfolg unter der Woche beim TuS Oppenau, gewinnen die Herren 1a beim TSV March. In einem intensiven Spiel konnte die HG eine überzeugende Abwehrformation stellen und sich dadurch mit 2 Punkten belohnen.

Jugend|

Fehlstart ausgeglichen

hieß es für die B Mädchen der HG Müllheim Neuenburg nach dem Auswärtssieg gegen eine stark spielende SG SF Eintracht Freiburg /TSV Alemannia Freiburg-Zähringen am Samstag 15.10.2022.

Herren 1B|

Couragierter Auftritt trotz Niederlage der HG2

Mit einigen Personalsorgen reiste die zweite Mannschaft der HG am Samstag zur Südbadenliga Reserve des TV Herbolzheim. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unsere „Oldies“ Andreas Kössler und Nakia Sütterlin, die uns unterstützt haben.

Herren 1A|

HG-Herren erreichen Verbandspokal-Halbfinale!

Die Herren 1a der HG Müllheim/Neuenburg gewinnen auswärts beim TuS Oppenau mit 21:27 (8:16) und stehen im SHV–Pokalhalbfinale. Die Mannschaft zeigte dabei eine starke erste Halbzeit und sicherte sich dadurch den Sieg.

Herren 1A|

HG Müllheim/Neuenburg gewinnt gegen die SG Köndringen/Teningen 2 mit 27:24 (15:9)

Die HG kann gegen die Drittligareserve der SG Köndringen Teningen den ersten Heimsieg verbuchen. Dabei sahen die Zuschauer eine gute erste Halbzeit der Gastgeber. Nachdem Sieg am vergangenen Wochenende in Kenzingen wollte die Mannschaft weiter an die guten Leistungen anknüpfen.

Herren 1B|

Die ersten Punkte für die HG 1B!

Im ersten Heimspiel der Saison traf man am 8.10. auf die Sportfreunde der Eintracht Freiburg. Nachdem man am ersten Spieltag deutlich gegen die TSV Alemannia Freiburg – Zähringen verloren hatte, wollte die zweite Mannschaft der HG Müllheim / Neuenburg vor heimischer Kulisse zeigen, dass man die anfänglichen Startschwierigkeiten abgelegt hatte.

Damen 1A|

Keineswegs chancenlos, aber im entscheidenden Moment zu hektisch

Zum Auftaktspiel in Schopfheim standen die Chancen unserer Damen bereits zu Beginn schlecht. Ohne Torhüterin lief man in der Friedrich-Ebert- Halle auf.
Das Spiel startete dennoch vielversprechend. Eine gut aufeinander abgestimmte und effektiv arbeitende Abwehr unterstützte Sophie Gras, die die erste Halbzeit die Aufgabe der Torhüterin übernahm (und sie souverän meisterte).
Im Angriff brachte das Umstellen...